Juni 2018: Chief Happiness Officer Zertifizierung in Dänemark

Wie bringt man Menschen bei, zum Chief Happiness Officer ihres Arbeitslebens zu werden? Indem man selbst einer wird. Deshalb habe ich die Chief Happiness Officer Academy der Wooho Inc. absolviert. Sie ist die bekannteste Happiness@work Beratung Europas und führt Glücksprojekte mit großen Unternehmen, wie Ikea, Microsoft und IBM durch. Geleitet wird diese Ausbildung von CHO Alexander Kjerulf, einem der wichtigsten globalen Experten auf dem Gebiet. Hier lernte ich gemeinsam mit angehenden CHOs aus aller Welt im Detail, was Menschen in ihrer Arbeit glücklich macht und was wir als Mitarbeiter, aber auch als Manager und Organisationen dafür tun können. Von Alexander stammt nicht nur das Modell der Glückstreiber „Beziehungen“ und „Ergebnisse“ – er weiß auch, worauf Job-Starter bei ihrer Unternehmenswahl achten sollten, um glücklich zu werden. Mehr dazu seht ihr in meinem Interview mit Alexander Kjerulf, das ich im Anschluss an die Konferenz auf LinkedIn veröffentlicht habe und einiges an Aufmerksamkeit auf sich zog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s